efesc

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, um eine bessere Erfahrung zu erzielen.

Centro de Ciencia und Tecnología Forestal de Cataluña (CTFC)

  • Crta. de Sant Llorenç de Morunys KM 2
    25280 Solsona
    e

CTFC mit Sitz in Solsona (Lleida) wurde 1996 als Konsortium aus 6 lokalen und regionalen Institutionen (Consell Comarcal del Solsonès, Universität Lleida, Diputació de Lleida, Katalanische Stiftung für Forschung und Innovation und Katalanisch) gegründet Regierung) . Aufgrund des kontinuierlichen Wachstums beschäftigt die Einrichtung heute über hundert Fachkräfte (einschließlich Wissenschaftler, Techniker, Stipendiaten und Verwaltungspersonal), die täglich mit verschiedenen Verwaltungen, Institutionen und Unternehmen zusammenarbeiten.

Die CTFC-Aktivitäten konzentrieren sich nicht nur auf Wettbewerbsforschung. In der Tat nutzen Technologietransfer und Schulung, die einen erheblichen Teil ihrer Tätigkeit ausmachen, ihre Forschungsergebnisse und tragen zur Schaffung einer wissensbasierten Gesellschaft und zur Erzeugung öffentlicher Debatten bei. Der Technologietransfer, der durch Vereinbarungen mit privaten und öffentlichen Institutionen geregelt wird, wird durch die Organisation von Seminaren ergänzt, die sich an die breite Öffentlichkeit und an sektorale Akteure (Forstverwalter, Waldbesitzer, Förster, Entscheidungsträger, Wissenschaftler usw.) auf nationaler und nationaler Ebene richten internationales Niveau. Die CTFC-Schulungsaktivitäten reichen von der Grundausbildung für Forstarbeiter über Kurse für lebenslanges Lernen bis hin zu hochqualifizierten Aufbaustudiengängen und Masterkursen.